Bye Bye Tracking

Statt dem bisherigen UDID benutzt Apple nun einen sogenannten “Advertising Identifier”. Diese ID ist nicht mehr dauerhaft, jedoch lässt es trotzdem die Identifizierung durch Werbenetzwerke, die auf ihn setzen, zu.

Mit der Golden Master von iOS6 ist nun eine weitere Option hinzugekommen, die es ermöglicht die Nutzung des “Advertising Identifiers” zu unterbinden und so den Werbenetzwerken die Erlaubnis auf Sammeln von spezifischen Nutzerdaten zu entziehen. Zielgerichtete Werbung ist somit passé. Wer diese Option aktivieren möchte, wird unter Einstellungen -> Allgemein -> Info -> Werbung fündig. Persönliche Daten werden damit den “Werbenden” nicht mehr übertragen.

flattr this!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>